Hier findest du alle Schnittmuster im Überblick

Mieder mit Schößchen Luise

 

Beim Mieder Luise, ist das Schößchen im Vorderteil angeschnitten und im Rücken angesetzt. Mit einer Kellerfalte in der Hinteren Mitte und zwei Legefalten.

Der Ausschnitt ist nicht zu tief, die Knopfleiste geht bis kurz unter der Taille.
Das Mieder kann klassisch zum Rock mit oder ohne Schürze getragen werden oder auch zur Jeans.

Om drüber

Om drüber.
Drei Mal anders, drei Mal warm.
Die perfekten Begleiter für kühle Sommerabende, im Biergarten oder auf´m Volksfest.
Das E-Book für "Om drüber" enthällt die Schnitte und Nähanleitungen für drei verschiedene Schals, Tücher, Capes.

 

 

 

 

Das rechteckige „Om drüber“ mit schlichter und extravaganter Form.
Das dreieckige „Om drüber“ der vielseitige Alleskönner.
Das runde „Om drüber“ ein Kreiscape fast ohne nähen.

Der Dultrock ein schön schwingernder Tellerrock

 

Der Dultrock ist ein schön schwingender Glockenrock mit einem Reißverschluss in der hinteren Mitte und lässigen Eingriffstaschen in der Seitennaht
Das auf den Bund aufgesteppte Band mit der kleinen Schließe wirkt wie ein schmaler Gürtel.
Der enge Bund sitzt in der Taille und betont die weibliche Silhouette.
Borten und Bänder am Saum geben dem Rock mehr Schwung.

Dirndl Conny mit Münchner Ausschnitt und Knöpfen

 

Das Dirndl Conny ist ein ganz klassisches Dirndl mit Münchener Ausschnitt und Knöpfen.
Der Ausschnitt ist nicht zu tief und kann sogar ohne Bluse getragen werden.

Die Schürze ist diesmal von Hand gestiftelt und wird mit einer Schließe geschlossen.
Die Seitennähte sind änderungsfreundlich verarbeitet, sodass des Dirndl a Bisserl „mitwachsen“ kann.
Für den Rock gibt es zwei verschiedene Varianten.

In Falten gelegt oder Handgestiftelt.

Herren Trachtenweste Alex

 

Die Trachtenweste oder auch Gilet genannt ist ein zeitloser Klassiker für den Herrn.


Hochgeschlossen mit Stehkragen und eingearbeiteten Taschen.


Rückenteil mit Riegel und Schnalle für guten Sitz.

 

Die Seitennähte sind änderungsfreundlich verarbeitet, so dass die Weste etwas „mitwachsen“ kann.

 

Natürlich beinhaltet das E-Book neben dem Schnittmuster auch eine ausführliche Schritt-für-Schritt und Bild-für-Bild Nähanleitung.

Hochgeschlossenes Dirndl Marie

 

Das Modell Marie ist ein hochgeschlossenes Dirndl mit Stehkragen und V-Ausschnitt.
Das Dirndl mit Vintage Charme ist auch ohne Bluse tragbar.

 

Es stehen zwei verschiedene Ausschnittvarianten zur Wahl.
V-Ausschnitt oder mit geradem Ausschnitt.


Für beide Varianten gibt es einen Stehkragen oder Rüschenkragen.

 

Der Rock vom blauen Dirndl ist in Falten gelegt, der rote Rock ist handgestiftelt. Die Rocklänge ist variabel.


Die Schürze ist oben in Falten gelegt.

 

Die Seitennähte sind änderungsfreundlich verarbeitet.

Biergartenrock Rosi

 

Der Biergartenrock Rosi ist eine moderne Variante eines Trachtenrockes.

 

Die breite Passe mit dem seitlichen Knopfverschluss schmeichelt jeder Größe und jedem Alter.
Weiblich, chic, modern und manchmal alltagstauglicher als ein Dirndl.

 

Wähl dir DEINE Stoffe -traditionell, klassisch, modern, ausgeflippt....

Dirndl Schneewittchen

 

Das Modell Schneewittchen ist ein modern interpretiertes Dirndl mit tiefem Ausschnitt und Schneewittchenkragen.

 

 

Einem in Falten gelegten weiten Rock, die Rocklänge von 70cm ist variabel.
Der Reißverschluss befindet sich in der Vorderen Mitte.
Es gibt jetzt auch die Möglichkeit das Dirndl klassisch mit Knopfleiste zu nähen.
Die Seitannähte werden änderungsfreundlich verarbeitet.


Die Schürze ist mehrfach gereiht mit breiten Schürzenbändern.

 

 

 

Wähl dir DEINE Stoffe -traditionell, klassisch, modern, ausgeflippt!!!

 

 

    

 

Dirndl Tina

   

 

Dirndl Isabel

    

 

Kinderdirndl Franzi

  

 

 

"Frauen sollten mehr Dirndl tragen, das macht sie schöner." (Vievienne Westwood)